Berichte

Berichte

Youth-Weekend reloaded – die SGKR Youth WEEK 2019

img_20200106_210452.jpg

30 Schneeverrückte im Alter von 15 bis 30 Jahren – durften über Silvester in den Markushof fahren.
2018 hatte das Youthweekend ausgesetzt – also wurde in diesem Jahr noch einer drauf gesetzt!
Nicht nur drei Tage, sondern insgesamt sieben – ist die SGKR-Jugend in Wagrain geblieben.
Auf der Hinfahrt war’s noch ziemlich ruhig im Bus – doch spätestens am zweiten Spieleabend war damit
Schluss.

Man hatte fleißig eingekauft im Spar – somit waren für alle ausreichend Kaltgetränke da…
Mit dem Einkaufswagen einmal quer durch den Ort – jetzt gehört der Wagen dem Schneemann, vermutlich
steht er heute noch dort…

Und ‚Busfahren‘ wurde von einigen nicht mehr nur als Beförderungsmöglichkeit verstanden – es ist fraglich,
ob das wirklich alle für gut befanden.

Bei der „Verflixten 7“ und dem „Tisch-Klopf-Spiel“ durfte kein Teilnehmer fehlen – Simon und Cathi konnten
am Ende am besten Zählen.

Beim Tier-Pantomime dann die ein oder andere Träne vor lauter Lachen lief – von Skorpion bis Schwertfisch
waren wir überaus kreativ!

Sportliche Höchstleistungen wurden nicht nur tagsüber auf den Pisten erbracht – am Abend des 30.12. gab
es eine wahre Völkerball-Schlacht.

Circa 90 Minuten Spielzeit brauchte es ehe ein Siegerteam gefunden war – denn durch die Zusatz-Regeln
katapultierten sich einige von uns zum Burpee-Star!

Besonders gefährlich stand es sich am Spielfeldrand – der ein oder andere war schnell für’s ‚Abschleppen‘
bekannt.

Nach dem Völkerball-Fight stürmten alle zum Abendessen – von Vorsuppe bis Dessert gab’s dort wirklich
immer schmackhafte Delikatessen!

Den letzten Skitag des Jahres verbrachten wir zwischen Kleinarl, Flachauwinkl und Zauchensee – einer von
uns bremste beim Springen mit der Nase im Schnee.

Den Silvesterabend haben wir dann alle zusammen im ‚Kuhstall‘ verbracht – doch es wird nicht alles verraten
von dieser Nacht.

Wie jede gute Party endete sie jedenfalls in der Küche mit `nem Mitternachts-Snack – binnen kürzester Zeit
war die ganze Gulaschsuppe weg!?

Der ein oder andere hat sich dann am Neujahrstag noch etwas geschont – die tapferen Skifahrer allerdings
wurden mit Sonnenschein über den Wolken belohnt!

Insgesamt konnten wir mit den Wetterbedingungen sehr zufrieden sein – ausreichend Schnee, kaum Nebel
und jeden Tag Sonnenschein!

So wurde der Abschiedsschmerz am letzten Abend mit einem Glühpunsch begossen – den heißen
Zaubertrank, kreiert von Hannah und Konsti, haben wir sichtlich genossen.

Die Neuauflage der SGKR Youth Week kann sich definitiv sehen lassen – das Team 2019 will die nächste Tour
jedenfalls nicht verpassen!

Vom 27.12.2020-2.1.2021 sind wir schon wieder im Markushof eingebucht – unser Motto lautet:
Am ersten Tag ausgebucht!!!

Danke an alle für die überragende Zeit – ich wäre sofort für eine weitere Schnee-Woche bereit! LG, Tina

Wir danken Tina für den Bericht und freuen uns schon auf das nächste Mal!

Wir hoffen Ihr hattet eine genauso schöne Woche wie wir?
Hannah & Konstantin

#youthweek19sgkr #instachallenge #silvester #kuhstall #happynewyear #nosnownoshow #eslebedersport #whathappensinwagrainstaysinwagrain #partyhard
#auffeaufnberg #tiefkühlpizza #pfannkuchenessen #dancemitdegänse #cahoot #glühweinvernichtungskommando #skifoan #skifun #schneeverliebt
#darfseinbisschenmehrsein #einkaufswagen #himbeerranch #markushof #völkerball #bodyattack #sportskanonen #schneerzeugerimeinsatz
#absolutparkflachauwinkl #cabo #wizard #headsup #kommandopimperle #youthweek2020ausgebuchtamerstentag!!!

Post von der SGKR

Social Media

REDAXO 5 rocks!