Fruehjahrsfahrt

FIRN – SKIFAHREN am Oberjoch im Allgäu, 15.-19.03.2021

fub_teaser-fruehjahrsfahrt2021.jpg

Firn – Skifahren am Oberjoch im Allgäu

Die Tage werden länger und man kann schon die ein oder andere Stunde bei herrlicher Frühjahrssonne beim Skifahren, Wandern oder Relaxen bei einem Kaffee genießen. Das kleine Skigebiet am Oberjoch bietet schöne schneesichere Hänge bis in das Frühjahr hinein, fernab vom Massentourismus für alle die es etwas ruhiger angehen lassen wollen.

Oberstdorf ist auch nur 20 min. mit dem Bus entfernt und lädt ein zum Bummeln und entspannen. Das kleine Hotel Alpengasthof Löwen, direkt in Oberjoch gelegen und auch nur ein paar Minuten von Liften entfernt, wird uns rundum für die Dauer des Aufenthalts umsorgen und verwöhnen.

Leistung

  • Unterbringung im Hotel Alpengasthof Löwen EZ/DZ
  • 4 x Übernachtung inkl. Halbpension
  • Skipass für 4 Tage
  • Skibetreuung durch SGKR Übungsleiter
  • Insolvenzversicherung

Info

  • Anreise mit privaten PKW in Fahrgemeinschaften

Kosten


Mitglieder Gäste
Doppelzimmer 439 € 469 €
Einzelzimmer 469 € 499 €

Wichtige Hinweise
Vereinsmitglieder werden bei der Anmeldung vorrangig berücksichtigt. Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nur durch Zustimmung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen.

Sollte die Veranstaltung aufgrund der behördlichen Ansagen und Vorgaben nicht stattfinden, entstehen für Sie keine Stornokosten.

Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl, behalten wir uns die Absage der Veranstaltung vor.

Für einen ausreichenden Versicherungsschutz sind die Teilnehmer/innen selbst verantwortlich, insbesondere zur Deckung von Bergungs- und Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit.

Weiterhin sind die Hinweise zur Datenverarbeitung sowie zur Nutzung von Bildmaterial bei der Anmeldung zu beachten.

Bankverbindung
Ski-Gemeinschaft-Kreis-Rotenburg
VR-Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg
IBAN DE19 5329 0000 0011 0104 15
BIC GENO DE51 BHE
Kennwort: Oberjoch 2021

Ansprechpartner
Oliver Krauleidis

Online-Anmeldung

Post von der SGKR

Social Media

REDAXO 5 rocks!