Rennsport: Schüler und Jugend/Aktive

Offene alpine Thüringer Schüler-Meisterschaften in Steinach/Thüringer Wald, 20.-21.01.2017

SGKR Rennteam

Foto: Marie Julie Roßbach


Traumhafte Wetter- und Pistenverhältnisse boten sich den Rennläufern in Steinach (Thüringen) am Silbersattel. Bereits am Freitagabend wurde das Rennwochenende mit einem Nacht- Slalomrennen bei Flutlicht eröffnet. 71 Rennläufer (U14 und U16) kämpften um die Siege in den Schülerklassen.

In der Altersklasse U 16 ging Marie Julie Roßbach für die SGKR an den Start. Marie kam mit zu viel Schwung in den Steilhang hinein und verpasste ein Tor, was zur Disqualifikation führte.

In der Altersklasse U 14 männlich vertrat Flynn Thamer die SGKR. Flynn war an diesem Abend so gut wie nicht zu schlagen. Er zeigte 2 nahezu perfekte Läufe und freute sich über den Sieg in der Altersklasse U 14. In der Gesamtwertung belegte er den 2ten Platz hinter dem 2 Jahre älterem Lukas Monrad-Krohn (U16) aus Erfurt.

Gegen 22 Uhr traten die Rennläufer den Weg Richtung Hotel an um dann pünktlich am Samstagmorgen um 7.30 Uhr wieder am Lift zu stehen. Leider klappte die Organisation mit dem Liftbetreiber nicht ideal, so dass man fast 70 Rennfahrer mit Betreuer den Hang hochstapfen sah. Der Veranstalter baute auf 650m Höhe mit einer Höhendifferenz von 140m einen Riesenslalomkurs auf.

Nicht beeindruckt von dem Ausscheiden am vergangenen Abend zeigte sich die 15 jährige Marie. Sie zeigte zwei engagierte und aggressive Läufe und konnte sich über den 4ten Platz in Ihrer Altersklasse freuen. Marie ist erst in der vergangenen Saison in das Renngeschehen eingestiegen, umso beeindruckender ist ihre starke Leistung im Kurs.

Der Riesenslalomliebhaber Flynn zeigte zwei gute Läufe, war aber mit seiner gezeigten Leistung nicht zufrieden. Anders mit der Platzierung (Platz 2).

Beide Rennfahrer treten am Donnerstag die Reise nach Hintereit an, wo Sie 3 wichtige Renntage vor sich haben.


Ergebnislisten

Thüringer Schüler-Meisterschaften Nacht-Slalom 2017, Steinach

Thüringer Schüler-Meisterschaften Riesenslalom 2017, Steinach