Rennsport: Schüler und Jugend/Aktive

Paula Brenzel holt den Arge-West-Schülercup 2014
Krimmler Sportwoche, 14.04.2014

Paula Brenzel

Paula Brenzel (Foto-Datzer)


Zum Abschluss der Rennsaison des Winters 2013/14 startete Paula Brenzel bei den alpinen Skirennen der Krimmler Sportwoche. Hier standen insgesamt fünf Rennen für die Schüler der Jahrgänge U14 und U16 während der Sportwoche auf der Gerlosplatte in Hochkrimml auf dem Programm. Ausrichter ist traditionell der Skiverband Rheinland.

Ausgetragen wurden die Rennen als DSV-Punkterennen, gleichzeitig gingen die Ergebnisse von je zwei Slalom- und zwei Riesenslalom-Rennen in die Wertung des Arge-West-Pokals ein. Die Arge-West setzt sich zusammen aus dem Hessischen und dem Westdeutschen Skiverband sowie dem Skiverband Rheinland.

Zur Rennserie des Arge-West-Pokals zählen insgesamt elf Rennen des Winters an unterschiedlichen Wettkampforten. Aufgrund ihrer guten Leistungen im vergangenen Winter lag Paula zu Beginn der Sportwoche in der Arge-Wertung bereits deutlich vorn. Sie konnte im Laufe der Wettkämpfe zwar in den einzelnen Rennen auch aufgrund des hohen Starterfeldes (mehr als 200 Starter je Rennen) und der damit verbundenen hohen Startnummer keine vordere Platzierung einfahren, sammelte jedoch in der Arge-Wertung weitere wichtige Punkte.

Schließlich hatte sie auch am Ende der Rennwoche noch knapp die Nase vorn. Sie gewann den Arge-West-Schülercup in der Altersklasse U16 Mädchen vor ihrer Rhöner Konkurrentin Jule Gensler von der SKG Gersfeld.