Rennsport: Schüler und Jugend/Aktive

Westdeutsche Alpine Schülermeisterschaften 2017 in Maria Alm, 13./14.01.2017

Paula Brenzel


Einen erfolgreichen Einstieg in die alpine Rennsaison des Winters 2016/17 feierte Paula Brenzel am vergangenen Wochenende. Die 17 Jahre alte Abiturientin aus Oberlengsfeld ging bei den westdeutschen Meisterschaften für Jugend und Aktive, die traditionell im österreichischen Maria Alm stattfinden, an den Start.

Am Freitagabend ging sie auf der Strecke am Simmerlift mit Startnummer eins ins Rennen und lag nach dem ersten Lauf mit nur 6 Zehntel Rückstand aussichtsreich auf Rang zwei. Sie zeigte in Durchgang zwei erneut einen engagierten Lauf, aber ihre westfälische Konkurrentin Kimberley Wilke vom SC Bonn ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen. So freute sich Paula am Ende mit Rang zwei wieder einmal über einen Platz auf dem Stockerl.

Am gleichen Hang jedoch auf der Strecke am Natrun wurden am Samstag zwei DSV-Punkterennen im Riesenslalom gefahren. Gut neunzig Rennläufer mussten die mit 1075 m Streckenlänge und 44 gesetzten Toren anspruchsvolle Strecke an diesem Tag meistern. Paula fuhr hier in Rennen eins auf Rang zwölf und landete im zweiten Rennen auf Rang dreizehn.


Ergebnislisten

Westdeutsche Meisterschaften Nacht-Slalom, Maria Alm

Westdeutsche Meisterschaften Riesenslalom, Maria Alm

Westdeutsche Meisterschaften Riesenslalom, Maria Alm

Westdeutsche Meisterschaften Parallelslalom, Maria Alm