Rennsport: Schüler und Jugend/Aktive

HSV Kids-Cup Wasserkuppe / Kids-Cross Oberwiesenthal, 20.-21.01.2017

Kids-Cross Wasserkuppe 2017

Die Tagesschnellsten auf der Wasserkuppe: Luca Engler und Lilly Bettenhausen (SGK Rotenburg)


Neben den Thüringer Schüler-Meisterschaften in Steinach besuchten die alpinen Rennläufer der SGK Rotenburg noch zwei weitere Rennen:

Die Kinder der Altersklassen U6 bis U12 gingen beim HSV-Kids-Cup auf der Wasserkuppe an den Start. In einem von Claus-Peter Herzig flüssig gesteckte Vielseitigkeitsslalom zeigten die jungen Rennläufer in zwei Durchgängen ihr Können. Die Rennkinder des Rotenburger Skiclubs zeigten ansprechende Leistungen. Besonders erfreulich an diesem Renntag, dass sowohl die Tagesbestzeit bei den Mädchen als auch bei den Jungs an die SGKR ging; Lilly Bettenhausen aus Bad Hersfeld 49,83 sec., Luca Engler aus Heringen 48,31 sec.

Leni Borns startete mit dem hessischen Team bei den U12-Kids-Cross-Rennen in Oberwiesenthal im Erzgebirge. Bei der Kids-Cross-Serie handelt es sich um eine Rennserie, an der ausschließlich die Kinder der AK U12, teilnehmen können. Dabei sind die Vorgaben an die Strecke anspruchsvoll, so müssen Wellen, Sprünge und verschiedene Torelemente angelegt sein. Am Samstag wurden insgesamt vier Läufe gefahren. Jeder Lauf brachte eine Wertung. Leni meisterte die Herausforderungen, die die Strecke mit sich brachte und erreichte die Ränge 8, 9 und 11. In der Gesamtwertung der Kids-Cross-Serie der Region 1 liegt sie aktuell auf Rang 9. Die besten 9 Läufer einer Region dürfen am Ende beim Deutschland-Finale an den Start gehen.

Am kommenden Wochenende starten die Schüler im österreichischen Maria Alm bei den Arge-Nord-Ost-West-Meisterschaften. Die Kinder des Rennteams zieht es in den Lahn-Dill-Kreis nach Ewersbach, wo die Rennen 3 und 4 der hessischen Kids-Cup-Serie ausgetragen werden.


Ergebnislisten

HSV Kids-Cup Rennen 1

HSV Kids-Cup Rennen 2

Kids-Cross Rennen 1

Kids-Cross Rennen 2