Rennsport: Schüler und Jugend/Aktive

Jannis und Tamina Rump beim
DSV-Ski-Inline-Cup 2013 des WSV München

Jannis Rump


Zwei Rennläufer der SGKR gingen am 20. und 21.07. beim DSV-Ski-Inline-Cup des WSV München an den Start. Nachdem am Samstagvormittag die Münchner Meisterschaften ausgefahren wurden, fand am Samstagnachmittag im Westpark das zur DSV-Inline-Cup-Serie zählende Slalom-Rennen statt. Mit Kurzkippern gesteckt bereitet dieser Kurs den meisten Startern große Probleme. Am Sonntag ging es zur Erleichterung der Teilnehmer wieder in den Stangenwald. Tamina gelangen zwei gute Läufe, so dass sie in der Endabrechnung Fünfte wurde. Jannis verpasste leider im ersten Lauf ein Tor und musste zurücksteigen. Für ihn blieb am Ende nur der 11. Rang.

Doch in der Gesamtwertung des Internationen Inline Cups (4 Rennen, davon 3 in Deutschland) haben die Geschwister ein tolles Ergebnis für die SGKR eingefahren: Tamina gewann die Altersklasse U8 weiblich vor Leni Stellmacher von der SK Winterberg. Jannis wurde Zweiter in der Altersklasse U12 hinter Maxi Löw, der ebenfalls für die SK Winterberg startet.