Rennsport: Schüler und Jugend/Aktive

Ski-Inline Rennen in Fahrenbach, 15.09.2013

Jannis Rump

Jannis Rump


Am vergangenen Wochenende reisten die Inline-Fahrer der SGK Rotenburg nochmal zum Slalom-Rennen in den Odenwald. Der SC Fahrenbach richtete das vorletzte Rennen der HSV-Inline-Cup-Serie aus. Leider meinte es der Wettergott mit Veranstalter und Startern nicht gut; das Gelände rund um die Strecke war matschig und aufgeweicht und die Strecke teilweise noch nass. Während einer kurzen regenfreien Phase wurden schließlich die 3 Läufe zügig hintereinander gestartet. Gewertet wurde im Motto „Best of 3“, das heißt jeder Läufer konnte 3 Läufe absolvieren, die besten 2 Ergebnisse wurden dann gewertet.

In der Altersklasse Mädchen U8 waren für die SGKR Leni Borns und Tamina Rump am Start. Nach einem verhaltenen ersten Lauf, ging es Leni im zweiten Durchgang aggressiver an, verpasste dadurch aber ein Tor. Im dritten Durchgang fuhr sie erneut auf Sicherheit und landet so am Ende nur auf dem undankbaren 4ten Rang, knapp vor ihrer Mannschaftskollegin Tamina (5.). Bei den Jungs der AK U10 zeigte Flynn Thamer auf der engen Strecke in allen drei Läufen eine ansprechende Leistung und ließ sich zu keiner Zeit die Führung nehmen. Mit fast 3 sec. Vorsprung auf den Zweitplatzierten gewann er seine Altersklasse. Anna-Lena Bürger (U12 w) lieferte sich ein spannendes Rennen mit den Konkurrentinnen ihrer Altersklasse. Nach drei fehlerfreien Läufen erreichte sie am Ende Platz 2. Bei den Jungs der AK U12 machte Jannis Rump es ihr nach, er musste sich nach zwei technisch sauberen ersten Läufen und einem engagierten dritten Lauf nur dem Erstplatzierten Maxi Löw geschlagen geben. Jens Thamer bescherte der SGK Rotenburg an diesem Tag den dritten 2. Platz. Nach Sturz im ersten Durchgang gelangen ihm schließlich noch zwei gute Läufe, so dass er sich in der Altersklasse Herren 41 nur dem HSV-Inline-Trainer Markus Lohmann vom SC Ewersbach geschlagen geben musste.

Mit dem Finale in Bad Vilbel steht am kommenden Wochenende das letzte Rennen der Ski-Inline-Saison 2013 auf dem Programm.