Familienfahrt 2011 vom 26.12.2010–02.01.2011 in Wagrain

Den Wintersport von seiner schönsten Seite erleben

Familienfahrt 2011

Über die Jahreswechsel lud die Skigemeinschaft Kreis Rotenburg (SGKR) wieder zur traditionellen Familienfahrt nach Wagrain im Salzburger Land. Knapp 140 Skifahrerinnen und Skifahrer – vom kleinen Knirps, der zum ersten Mal auf Brettern stand bis zum erfahrenen Alpinisten – erlebten in dieser Woche den Wintersport von seiner schönsten Seite.

Bei größtenteils wolkenlosem Himmel und Temperaturen um den Gefrierpunkt in der Salzburger Skiwelt Amadé wurde von der Hermann-Maier-Weltcupstrecke in Flachau bis zur Talabfahrt in Zauchensee von den Rotenburger Skifahrerinnen und Skifahrern nahezu keine Piste ausgelassen. Für die Kinder wurden vormittags wieder altersgerechte Skigruppen unter der Leitung erfahrener SGKR-Übungsleiter angeboten so dass Jung und Alt auf seine Kosten kam.

Beim alljährlichen Gaudi-Rennen nahmen auch wieder die jüngsten Starter teil, die frenetisch angefeuert und mit Feuereifer – teilweise mit ein wenig Hilfestellung – in den Wettbewerb um die Tagesbestzeit gingen. Höhepunkt der Fahrt war dann die gemeinsame Silvesterfeier, die aber doch größtenteils mit gebremstem Schaum begangen wurde. Schließlich war der Neujahrstag wieder ein herrlicher Skitag, den es vor der Heimreise noch mal auszunutzen galt.


Fotoshow Familienfahrt 2011

Ergebnisliste Riesenslalom SGKR Familienfahrt 2011 (PDF)